ГИБДД-ДПС.РФ
Информационный портал ГИБДД-ДПС.РФ не заменяет собой официальный сайт ГИБДД, но все новости онлайн, достоверные и проверенные. Сайт ГИБДД-ДПС.РФ позволяет онлайн проверить автомобиль, госномер, проверить онлайн штрафы ГИБДД.
Home Статьи Jack Daniel’s Limited Edition von Indian

Jack Daniel’s Limited Edition von Indian

Es ist nicht das erste Mal, dass Indian den Whiskey von Jack Daniel’s hofiert. Man muss aber kein Bourbon-Fan sein, um dieses Motorrad zu fahren. Dennoch hilft es, denn der Aufpreis ist beachtlich und viele Extras haben mit dem Tennessee-Trunk zu tun.

Die Modellbezeichnung ist rekordverdächtig lang: Jack Daniel’s Limited Edition Indian Roadmaster Dark Horse. Bis man den Namen vollständig ausgesprochen hat, können sich geübte Trinker leicht eine Ration Jack Daniel’s «Gentleman Jack» hinter die Binde gekippt haben. Nach dem Trunk aus Tennessee wurden mittlerweile fünfte Sondermodell von Indian benannt. Das Finish erhält das Feuerwasser-Ross allerdings vom US-Customizier Klock Werks Kustom Cycles.

5f2a9aef832a8.jpg

Lediglich fünf der Jack Daniel’s Limited Edition Indian Roadmaster Dark Horse kommen nach Deutschland.

(Foto: Indian)

Das Sondermodell wird in 107 Exemplaren aufgelegt, von denen lediglich fünf den Weg nach Deutschland finden werden. Der Antrieb erfolgt durch den 1,9 Liter großen V2 namens Thunderstroke 116, dessen maximales Drehmoment von 168 Newtonmetern bereits ab 2800 Touren anliegt.

Die Besonderheiten der Jack-Daniel’s-Edelversion liegen also nicht im Motor, sondern in einer üppigen Ausstattung — es werden beispielsweise der neue Klima-Sitz mit integrierter Heizungs- und Kühlungsfunktion so wie auch ein 600-Watt-Audiosystem geliefert. Die zweifarbige Sonderlackierung erfolgt in der Farbe Whiskey-Pearl, der Motor wird zudem mit Oberflächen in Eichenholz-Keramik überzogen.

5f2a9be80de62.jpg

Edel ist die Jack Daniel’s Limited Edition Indian Roadmaster Dark Horse schon. Edel ist aber auch ihr Preis.

(Foto: Indian)

Außerdem gibt es gravierte Trittbretter, ein Whiskey-Branding für den Sitz und eine nummerierte Montana-Silversmith-Plakette. Die verstellbare Windschutzscheibe aus der Klock-Werks-Entwicklung wird nur auf dieser Indian montiert. Auch der Fahrer selbst erhält ein Limited-Abzeichen: Jedes Bike wird mit einer Montana-Silversmith-Gürtelschnalle ausgeliefert, in die die Motorradnummer des dazugehörigen Bikes graviert ist.

Ein Schnäppchen ist die Jack Daniel’s Limited Edition Indian Roadmaster Dark Horse mit 40.990 Euro allerdings nicht. Zudem bleibt zu bedenken, dass man für den Aufpreis gegenüber dem Basismodell, das es bereits ab 31.190 Euro gibt, 392 Flaschen «Gentleman Jack» erwerben kann. Na dann, Prost!

[ad_1]

ПОХОЖИЕ СООБЩЕНИЯ

Этот веб-сайт использует файлы cookie. Мы будем считать, что вы согласны с этим, но вы можете отказаться, если хотите. Принять